Kategorien

Newsletter-Anmeldung

Spezielle Mailinglisten können abonniert werden:

Wichtiger Hinweis:
Falls nach einer Anmeldung keine Bestätigungsmail ankommt, bitte den Spam-Ordner überprüfen.

Hier gibt es einige Tools, Scripte, Musik-Dateien usw. zum Download.

Das Gästebuch steht dir für einen freundlichen Eintrag zur Verfügung.

Eine Übersicht aller Seiten findest du unter Sitemap

Die letzten Änderungen findest du unter News


Um über Neuigkeiten automatisch informiert zu werden, kannst du den Newsletter
abonnieren. In unregelmäßigen Abständen erhältst du dann eine Text-Mail (kein HTML) mit neuen Informationen. Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden. Hier wird die Bedienung kurz erläutert.


Hinweis:
Der Download und die Nutzung der Software bzw. Dateien geschieht auf eigene Gefahr.



  Letzte Änderungen:

WordPress-Update 4.0.1

Das Update auf WordPress 4.0.1 hat nach bisherigen Erkenntnissen zu keinen Problemen geführt. Wie immer ist vorab ein Backup aller Dateien und der Datenbank empfohlen.
Wer das Update direkt nach der Veröffentlichung durchgeführt hat, wird u. U. englische Texte im Dashboard vorgefunden haben. Dies liegt an der ursprünglich fehlerhaften Sprachdatei, welche inzwischen ersetzt wurde. Sollten noch englische Texte vorhanden sein, lässt sich das Problem mit dieser Anleitung lösen. Grundsätzlich ist empfohlen, das automatische Update wie hier beschrieben zu deaktivieren.


Lokaler Webserver aktualisiert

Der Lokale Webserver (WordPress-Version) wurde auf WordPress 4.0.1 aktualisiert.
Changelog:
22.11.2014
– Update auf WordPress 4.0.1
– Auto-Update deaktiviert


Gästebuch ohne Plugin

Die Gästebuch-Dateien für mit Aristeer 4.2 erstellte Themes sind zum Download verfügbar.

WordPress-Sprachdateien ändern

WordPress wird oft mit den Sprachdateien der “Du-Version” installiert. Für den Administrator stellt dies im Dashboard entgegen dem öffentlichen Teil der Website normalerweise kein Problem dar. Je nach Anwendungszweck der Website bzw. des Blogs passt die formelle “Sie-Version” besser. Durch den Austausch bzw. das Überschreiben der Sprachdateien lässt sich die Anrede in einer WordPress-Installation nachträglich umstellen.


ALO EasyMail Newsletter-Tutorial überarbeitet

Dieses Tutorial wurde grundlegend überarbeitet. Aus Datenschutzgründen wurde das Feld “Name” entfernt. Bis zur Einarbeitung durch den Entwickler kann die aktuelle deutsche Sprachdatei von dieser Website vorab geladen und integriert werden.

Update Lokale Webserver

Die lokalen Webserver wurden aktualisiert.

Changelog:
– Autostart des LWS entfernt
– Plugins aktualisiert

Die Video-Anleitungen wurden entfernt und dafür eine allgemeine Kurzanleitung eingefügt.


Webseiten-Check

Über “Initiative-S” lassen sich (auch) private Websites regelmäßig auf Schadcode überprüfen. Eine durch Schadcode (Viren, Trojaner usw.) verseuchte Website ist nicht nur ärgerlich für die Besucher, sondern kann u. U. auch rechtliche Probleme durch Klagen verursachen.

mehr…

(Danke an Gerhard für den guten Tipp!)


E-Mail auf Spamverdacht prüfen

E-Mail-Versender geraten manchmal unbemerkt auf eine Spamliste. Festgestellt wird dies z. B., wenn die Anmeldung zu einem Portal, Mailprovider u. ä. aufgrund einer Blacklist abgelehnt wird.

mehr…